Kurzbericht: F_Erkundung, Jübberder Str., Jübberde, beschädigte Gasleitung am Haus, EWE kommt auch
Einsatzort: Jübberder Straße, Jübberde
Alarmierung: 15:40 Uhr
Einfahrt: 16:40 Uhr
Mannschaft: 11
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20 Jübberde
Einsatzkräfte FF Jübberde
Energieversorger
Bericht: Die Leitstelle Wittmund alarmierte die Ortswehr Jübberde in die Jübberder Str. mit dem Einsatzstichwort „beschädigte Gasleitung“. Sofort rückten die Kameraden aus. Vor Ort wurde der Einsatzort abgesperrt und vorsorglich eine Wasserversorgung aufgebaut. Der ebenfalls alarmierte Energieversorger konnte weder am Gebäude noch im Gebäude austretendes Gas feststellen, Nach rund  einer Stunde wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.